Yoga & Kommunikation

für Yogaliebende & Yogalehrende

 

Die Big Five der Sprache

„Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht!“

Lerne, konkret und lebendig anzuleiten und bleibe bei Deinen Übenden in bleibender Erinnerung.

Bei magic*spell yoga geht es darum, deinen Yogaunterricht zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Und das mit Leichtigkeit, Lust – und natürlich Magie…

WAS du sagst und WIE du etwas sagst, ist neben dem Klang unserer Stimme entscheidend für guten Yogaunterricht. Wie können wir verständlich anleiten? Besonders für den online Unterricht ist es wichtig, konkret zu formulieren – und dabei lebendig und sinnlich durch die Klasse zu führen. Welche Worte bleiben bei den Übenden in Erinnerung? Wie kannst du Emotionen transportieren und dabei sinnvoll betonen, ohne in einen Sing-Sang zu verfallen?

Du hast gerade deine YogalehrerInnenausbildung absolviert oder unterrichtest bereits und möchtest nun das, was du intuitiv schon tust, auf ein professionelles Level bringen. Du möchtest weg von der Vorstellung, wie ein Yogalehrer oder eine Yogalehrerin zu klingen oder zu sprechen hat und hin zu deiner authentischen Yogalehrpersönlichkeit, damit du mutig und mit Leichtigkeit deine Yoga-Botschaft in die Welt bringen kannst.

DA SETZT magic*spell yoga an!

In der Fortbildung „Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht“

Erfährst du, welche Merkmale Deine Sprache braucht, damit du Deine Yoga-Botschaft verständlich in die Welt bringst

Übst du, verbal so klar und konkret anzuleiten, dass du das Demonstrieren gar nicht mehr bräuchtest

Erfährst du, warum Deine Stimmlage wichtig ist und welche Rolle Körper und Atem dabei spielen

Lernst Du Übungen kennen, mit denen Du Dein Unterrichten selbstständig weiterentwickeln kannst

Erfährst du, wie Du sinnlicher und lebendiger anleitest und Emotionen transportierst

Lernst du die Magie der Pause kennen und warum du dadurch alle Übenden erreichst

Erhältst du konstruktives Feedback, das du sofort umsetzen kannst

>>> Damit dein Unterricht auch wirklich Deiner Persönlichkeit entspricht! 

Yogabasiert.
Sprechwissenschaftlich fundiert.
Mit kleinen Schmankerln aus der Schauspielpraxis.

Die Fortbildung

„Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht“

findet statt am

11.12.2021 1015.30Uhr – online –

Early Bird (Anmeldung bis 13.11.2021) 99€ // Danach Normalpreis 111€

Verständlich anleiten - auch ohne zu demonstrieren

Lebendig sprechen und Stimmungen transportieren

Konstruktives Feedback für dich zur Umsetzung

Übungen für deinen Unterrichtsalltag

BONUS: Zertifikat über deine Teilnahme

Hier kannst du dich für die Online-Fortbildung
„Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht“

ANMELDEN

Du möchtest sofort tiefer einsteigen mit einer intensiven Einzel-Betreuung, um dein Potenzial voll zu entfalten? Dann buch jetzt eines meiner 1:1 Pakete!

HAPPY YOGIS

Im Workshop von Andine „Finde deine Stimme für deinen Yogaunterricht“ hatte ich unglaubliche Aha-Momente und ich wünschte, dass Andine schon ein Teil meiner ersten Yogalehrerausbildung in 2018 gewesen wäre. Andine hat eine bezaubernde Art zu unterrichten und die Tipps und Übungen sind so leicht umzusetzen, dass ich schon jetzt einen tollen Effekt bemerke und viel selbstbewusster mit meiner Stimme unterrichten kann.

Susanne

Yogalehrerin und Wirtschaftsjuristin

„Finde deine Stimme" – allein der Titel des Workshops spricht schon für sich. Fundiertes Wissen aus dem Alltag einer Schauspielerin gemischt mit der Leichtigkeit einer neugierigen Yogini. Das vermittelt Andine mit ihrer sehr wertvollen Arbeit und bietet dadurch eine professionelle Unterstützung in Hinblick auf einen gezielten und gesunden Gebrauch der eigenen Stimme. Wer seine Superpower „Stimme" gerne weiterentwickeln und neu kennen lernen möchte, ist in diesem Workshop genau richtig. Go for it!!!

Lisa

Yin Yoga Lehrerin

Der Workshop „Finde deine Stimme" war ein richtiger toller Einstieg in das Thema Stimme im Yogaunterricht. Ich habe jetzt Lust und Motivation mich mit meiner Stimme zu befassen. An deinen anschaulichen Beispielen war klar zu erkennen, was für ein enormes Potential unsere Stimme hat. Ich möchte in dieses Thema auf jeden Fall tiefer einsteigen.  Herzlichen Dank für den super aufbereiteten Workshop, die praxisnahen, leicht verständlichen Übungen & das tolle Workbook. Ich würde diesen Workshop jedem Yogalehrer/ jeder Yogalehrerin von Herzen empfehlen. Danke liebe Andine für deine herzliche Art & die tolle Erfahrung. Die drei!! Stunden vergingen wie im Flug.

Tanja

Yogalehrerin

Liebe Andine,  Du bist eine wunderbare und sehr kompetente Stimmtrainerin, da Du Dich gut in Menschen hinein versetzen kannst und ein individuelles, konstruktives und vor allem gut in die Praxis umsetzbares Feedback gibst. Wenn Du Yoga anleitest, ist es sehr angenehm Dir zuzuhören, so dass ich als Teilnehmerin direkt in die Ruhe komme und Entspannung finde. Ich danke Dir für Deinen tollen Workshop und freue mich auf ein nächstes Mal.

Kerstin

Yin Yoga Teacher

Du hast eine wundervolle Ausstrahlung und es hat Spaß gemacht, die Übungen mit dir zu machen. Du hast mich dazu motiviert, mich mehr mit meiner Stimme zu beschäftigen und selbstbewusst an die Sache ranzugehen. Vielen lieben Dank dafür 🙂

Lisa

Yogalehrerin

Über mich:

Ich bin Andine und ich bin diplomierte Schauspielerin der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Außerdem bin ich Yoga-Allianz-zertifizierte Yogalehrerin und habe an der Universität Regensburg den Master in Stimme und Kommunikation studiert. Mit magic*spell yoga und speziell dieser Fortbildung helfe ich dir dabei, deine individuelle Stimme zu finden und authentisch und mutig deine Yoga-Botschaft in die Welt zu bringen. Du profitierst von meinem Wissen und meinen Erfahrungen aus mehreren Jahren Theater-Arbeit, Yogaunterricht und Stimmtraining.

Für Freude, Magie und Leichtigkeit im Yogaunterricht!

„Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht“

Mehr Selbstsicherheit und Professionalität beim Unterrichten

Konkretes, verständliches Anleiten

Mit Lebendigkeit Stimmungen transportieren

In klaren, kreativen Worten

Und Übungen zum Mitnehmen

interaktiv & spielerisch

um deine Yogabotschaft authentisch und mutig in die Welt zu bringen

Yogabasiert.

Sprechwissenschaftlich fundiert.

Mit kleinen Schmankerln aus der Schauspielpraxis.

Hier kannst du dich für die Online-Fortbildung „Die Big Five der Sprache im Yogaunterricht“

Let´s go on an adventure!

Ich freue mich auf Dich,
Deine Andine!