Wie wäre es, wenn du so klar anleiten könntest, dass du das Demonstrieren gar nicht mehr bräuchtest?

Fehlen dir manchmal die Worte beim Unterrichten? Du kannst nicht richtig auf den Punkt bringen, was du sagen willst und um auf Nummer sicher zu gehen, sprichst du das nach, was alle sagen statt deiner Persönlichkeit zu folgen und deine Übenden mit genau deinen Worten zu berühren?

Stell dir vor, es gäbe eine Formel, die du immer anwenden kannst, um genau zu wissen, was du sagen willst und wie.

In der Conscious Cueing Class lernst du, wie du in fünf Schritten zu mehr Klarheit beim Anleiten findest – mit einer Prise Glitzer obendrauf!

Du willst das Geschenk von Yoga weitergeben und das auf klare und inspirierende Weise. Beim Unterrichten möchtest du dich sicher fühlen und frei sein von Füllwörtern wie „Ähms“ und „Ähs“.  Du würdest gern deine Übenden genau da abholen, wo sie sind und dich mit ihnen verbinden.

Sei bei der Conscious Cueing Class dabei und lerne, wie du konkret anleitest – mit einer Prise Glitzer und auf deine persönliche Weise!

Damit dein Unterricht deiner Persönlichkeit entspricht.

Sei Live dabei oder sicher dir die Aufzeichnung!

Als ich begonnen habe, Yoga zu unterrichten habe ich mir die gleichen Fragen gestellt wie du:

Wie leite ich konkret und präzise an, sodass meine Yogi:nis mich verstehen?

Wie drücke ich mich ganz authentisch und auf meine Weise aus – statt einfach nur nachzusprechen, was ich in der Ausbildung gelernt oder bei anderen Yogalehrenden gehört hatte.

In meinem Masterstudium zu Kommunikation ging ich der Sache auf den Grund und wählte als Masterarbeitsthema: „Verständlichkeit im Yogaunterricht“. Ich entwickelte meine eigene 5-Schritte-Formel, um klar anzuleiten und zugleich Raum für persönliche Inspiration zu lassen.

Und diese Methode und noch viel mehr teile ich mit dir in der Conscious Cueing Class!

20221019_Andine_Pfrepper-044

Am 11. Dezember um 18 Uhr!

(Dauer ca. 90-120 Minuten)

in der >> conscious cueing class << lernst du:

wie du so klar und präzise anleitest, dass du das Demonstrieren gar nicht mehr bräuchtest

wie du inspirierst, ohne dass es gewollt wirkt und du so spielend leicht Abwechslung in deine Cues bringst

wie du bereits in der Stundenvorbereitung sprachliche Klarheit und Kreativität einfließen lässt

auf welche sprachlichen Feinheiten es ankommt, damit sich deine Übenden bei dir gut aufgehoben fühlen

wie du deine Yogastunde mit einem Philosophie-Talk eröffnest, der deine Übenden sofort in deine Yoga-Welt hineinzieht

wie du sprechen musst, damit du verstanden wirst – bis in die hinterste Mattenreihe

YESSS! Genau danach habe ich gesucht!

Sei Live dabei oder sicher dir die Aufzeichnung!

Conscious Cueing Class

Das bekommst du

die Aufzeichnung und damit ca. 90-120min einzigartigen Input

Workbook mit Checklisten, Wortsammlungen und zum Vertiefen der Inhalte

Stelle deine Fragen im Live Call oder danach per Mail

BONUS: Formulierungsvorschläge für häufige Cues, damit du Abwechslung ins Anleiten bringst

DAS WILL ICH!

freu dich auf diese Veränderungen:

VOR >> CCC <<:

  • Du leitest an wie jede*r andere Yogalehrer*in und weißt nicht, wie du deine Persönlichkeit stärker einbringst

  • Dir fehlen die Worte und du verwendest häufig Füllwörter wie „Ähm“ und „Äh“, „sozusagen“ usw.

  • Deine Formulierungen ähneln sich häufig und du wiederholst dich beim Anleiten immer wieder

  • Wenn deine Stunde besonders inspirierend war, kannst du es nicht zuverlässig wiederholen, weil du nicht weißt, wie dir das passiert ist

NACH >> CCC <<:

  • Du leitest klar und präzise an – mit einer Prise deines ganz persönlichen Glitzers

  • du stärkst deinen Expertinnenstatus bei deinen Yogi:nis, da deine Botschaft genau so ankommt, wie du sie intendiert hast

  • Durch deine Klarheit und einzigartige Persönlichkeit hebst du dich ab von anderen Yogalehrenden und deine Übenden kommen immer wieder

  • Du bereitest deine Cues gezielt mit deiner Stundenplanung vor und kannst dich darauf verlassen, dass dein Unterricht berührt

SEI LIVE AM 11. DEZEMBER UM 18 UHR DABEI ODER SICHER DIR DIE AUFZEICHNUNG!

Die Masterclass ist Perfekt für dich, wenn du:

– dich oft noch nicht klar ausdrückst beim Anleiten

– häufig dieselben Formulierungen wählst und nach Abwechslung suchst

– deine Persönlichkeit in deinem Yoga-Unterricht noch mehr zeigen willst

– deine Yogi*nis inspirieren und berühren möchtest

Für ein Unterrichten voller Leichtigkeit und Freude!

Jetzt live dabei sein oder die Aufzeichnung sichern!

Let´s go on an adventure!

Ich freue mich auf Dich,
Andine!